Bestellung

 einfach ...    0664 33 74 74 4     oder    frey.gerald@gmail.com

Mund-Nasen-Maske

kann auch über FFP 2 Maske getragen werden


Preis pro Stück  Erw. 8 €  Kinder 5€
Diese Masken sind exklusiv designte Einzelstücke.

Die Verwendung der MNS Masken wird uns wohl noch längere Zeit begleiten. 
Wer nicht mit faden Wegwerfmasken herumlaufen will  hat die Möglichkeit mit eleganten Modellen seine Individualität zum Ausdruck zu bringen.

Die neuen Modelle sind nicht nur leichter und luftiger sondern auch günstiger. Gefertigt aus Premium Neopren (CUSTOMASK)® gibt es sie  
in 2 Grössen für Erwachsene und für Kinder.

CUSTOMASK® Mundschutz ist bei 60° waschbar und kann natürlich wiederverwendet werden. CUSTOMASK® können zudem auch ganz einfach bei 75° im Backofen oder in der Mikrowelle desinfiziert werden.

Bitte beachte: Bei unseren CUSTOMASK Masken handelt es sich nicht um medizinische Mundschutzmasken.
Da es sich um einen Hygieneartikel handelt, ist der CUSTOMASK® Mundschutz vom Umtausch ausgeschlossen. 


  • Die CUSTOMASK® NEO Maske "Erwachsene" ist ca. 29 x 13 cm (inkl. Ohrschlaufen) groß.
  • Die CUSTOMASK® NEO Maske "Kinder" ist ca. 24 x 11 cm (inkl. Ohrschlaufen) groß.


Der MNS sollte gewechselt werden, sobald er durchfeuchtet ist. Das tritt nach etwa 2 bis 4 Stunden ein. Zudem solle man darauf achten, dass der Schutz nicht zu locker sitzt. 

link zum Sozialministerium > Schrift unten anklicken....
Der MNS dient dem privaten Gebrauch als mechanische Barriere und soll im Rahmen des achtsamen Umgangs mit den Mitmenschen die Umgebung vor Tröpfchen die beim Sprechen, Niesen und Husten entstehen schützen. Für den MNS gibt es keine speziellen gesetzlichen Anforderungen und Prüfkriterien.

In vielen Bereichen ist das Tragen von MNS Masken vorgeschrieben. 
Bei Mund-Nasen-Schnellmasken handelt es sich nicht um Produkte im Sinne der Normen EN 149 (PSA) und EN 14683 (OP-Masken). Eine  Schutzwirkung  betreffend Infektionsvermeidung (insbesondere vor Covid-19) ist nicht nachgewiesen. Lediglich eine merkliche Reduzierung der Virenlast in geschlossenen Räumen soll helfen die Zahl von Ansteckungen zu reduzieren.